top of page

DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

I - INFORMATIONEN BEZÜGLICH DER DATENSCHUTZRICHTLINIE DER WEBSITE

1. Dieser Abschnitt enthält Informationen über die Verwaltungsmethoden von Feudo San Giorgio in Bezug auf die Verarbeitung von Daten der Benutzer von Feudo San Giorgio.

2. Diese Informationen gelten auch für die Zwecke der Kunst. 13 des Gesetzesdekrets. n. 196/2003, Kodex zum Schutz personenbezogener Daten und im Sinne von Art. 13 der EU-Verordnung Nr. 2016/679, zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie zum freien Datenverkehr für diejenigen, die mit Feudo San Giorgio interagieren und unter der der Startseite entsprechenden Adresse erreichbar sind: https: // www.vinifeudosangiorgio.com/privacy-e

3. Die Informationen gelten nur für Feudo San Giorgio und nicht für andere Websites, die vom Benutzer über darin enthaltene Links aufgerufen werden können.

4. Der Zweck dieses Dokuments besteht darin, Informationen über die Methoden, den Zeitpunkt und die Art der Informationen bereitzustellen, die die für die Verarbeitung Verantwortlichen den Benutzern bei der Verbindung zu den Webseiten der Weine von Feudo San Giorgio unabhängig vom Zweck der Verbindung selbst zur Verfügung stellen müssen der italienischen und europäischen Gesetzgebung.

5. Die Informationen können sich aufgrund der Einführung neuer Regeln in dieser Hinsicht ändern, daher wird der Benutzer gebeten, diese Seite regelmäßig zu überprüfen.

6. Wenn der Benutzer unter sechzehn Jahre alt ist, gemäß Art. 8, c. 1 EU-Verordnung 2016/679, muss Ihre Einwilligung durch die Zustimmung der Eltern oder des Vormunds legitimiert werden.

II- DATENVERARBEITUNG

1. Dateneigentümer

1. Verantwortlicher für die Verarbeitung ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die einzeln oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Es befasst sich auch mit Sicherheitsprofilen.

2. In Bezug auf diese Website ist Feudo San Giorgio der Datenverantwortliche und kann sich bei jeder Klärung oder Ausübung der Rechte des Benutzers unter der folgenden E-Mail-Adresse an ihn wenden: info@feudosangiorgio.com

2. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

1. Verantwortlicher für die Verarbeitung ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

2. Gemäß Artikel 28 der EU-Verordnung Nr. 2016/679, nach Ernennung des Dateneigentümers ist der Datenverantwortliche der Website _______________: _____________________

3. Ort der Datenverarbeitung

1. Die Verarbeitung der durch die Nutzung von Feudo San Giorgio anfallenden Daten erfolgt unter ___________ in über ____________

2. Die mit dem Newsletter-Dienst verbundenen Daten können ggf. durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen oder die hierfür beauftragte betroffene Person bei der zuständigen Stelle verarbeitet werden.

III - COOKIES

1. Art der Cookies

1. Die Website Feudo San Giorgio verwendet Cookies, um das Surferlebnis des Benutzers einfacher und intuitiver zu gestalten: Cookies sind kleine Textzeichenfolgen, die verwendet werden, um einige Informationen zu speichern, die den Benutzer, seine Vorlieben oder den Internetzugang des Geräts (Computer, Tablet oder Mobiltelefon) betreffen können ) und werden hauptsächlich verwendet, um den Betrieb der Website an die Erwartungen des Benutzers anzupassen, ein personalisierteres Surferlebnis zu bieten und die zuvor getroffenen Entscheidungen zu speichern.

2. Ein Cookie besteht aus einer reduzierten Datenmenge, die von einem Webserver an den Browser des Nutzers übertragen wird und nur von dem Server gelesen werden kann, der die Übertragung vorgenommen hat. Es ist kein ausführbarer Code und überträgt keine Viren.

3. Cookies erfassen keine personenbezogenen Daten und es werden keine identifizierbaren Daten gespeichert. Wenn Sie möchten, können Sie das Speichern einiger oder aller Cookies verhindern. In diesem Fall könnte jedoch die Nutzung der Website und der angebotenen Dienste beeinträchtigt werden. Um fortzufahren, ohne die Optionen für Cookies zu ändern, surfen Sie einfach weiter.

Im Folgenden sind die Arten von Cookies aufgeführt, die die Website verwendet:

2. Technische Cookies

1. Es werden zahlreiche Technologien verwendet, um Informationen auf dem Computer des Benutzers zu speichern, die dann von anderen Websites gesammelt werden. Unter diesen ist HTML das bekannteste und am weitesten verbreitete. Sie dienen der Navigation und erleichtern dem Benutzer den Zugang und die Nutzung der Website. Sie sind für die Übermittlung von Mitteilungen im elektronischen Netz oder für die Erbringung der vom Kunden angeforderten Dienstleistung durch den Anbieter erforderlich.

2. Die Einstellungen zum Verwalten oder Deaktivieren von COOKIES können je nach verwendetem Internetbrowser variieren. In jedem Fall kann der Benutzer die allgemeine Deaktivierung oder Löschung von Cookies verwalten oder anfordern, indem er die Einstellungen seines Internetbrowsers ändert. Diese Deaktivierung kann den Zugriff auf einige Teile der Website verlangsamen oder verhindern.

3. Die Verwendung von technischen Cookies ermöglicht eine sichere und effiziente Nutzung der Website.

4. Die Cookies, die in den Browser eingefügt und über Google Analytics oder über den Statistikdienst Blogger oder ähnliches erneut übertragen werden, sind nur technisch, wenn sie zum Zwecke der Optimierung der Website direkt vom Eigentümer der Website verwendet werden, der Informationen in aggregierter Form sammeln kann Seelenanzahl der Benutzer und wie sie die Site besuchen. Unter diesen Bedingungen gelten die gleichen Regeln für Analytics-COOKIES in Bezug auf Informationen und Zustimmung, die für technische Cookies vorgesehen sind.

5. In Bezug auf die Dauer können temporäre Sitzungscookies unterschieden werden, die am Ende der Browsersitzung automatisch gelöscht werden und der Identifizierung des Benutzers dienen und somit das Einloggen auf jeder besuchten Seite und den dauerhaften, die aktiv bleiben, vermeiden dem PC bis zum Ablauf oder Kündigung durch den Nutzer.

6. Session-Cookies können installiert werden, um als authentifizierter Benutzer den Zugriff zu ermöglichen und im reservierten Bereich des Portals zu bleiben.

7. Sie werden nicht dauerhaft gespeichert, sondern nur für die Dauer der Navigation bis zum Schließen des Browsers und verschwinden beim Schließen des Browsers. Ihre Verwendung ist streng auf die Übertragung von Sitzungskennungen beschränkt, die aus Zufallszahlen bestehen, die vom Server generiert werden, die für eine sichere und effiziente Erkundung der Website erforderlich sind.

3. Cookies von Drittanbietern

1. In Bezug auf die Herkunft unterscheiden wir die Cookies, die direkt von der von Ihnen besuchten Website an den Browser gesendet werden, und die von Dritten, die von anderen Websites und nicht von der von Ihnen besuchten an den Computer gesendet werden.

2. Permanente Cookies sind oft Cookies von Drittanbietern.

3. Die meisten Cookies von Drittanbietern bestehen aus Tracking-Cookies, die verwendet werden, um Online-Verhalten zu erkennen, Interessen zu verstehen und dann Werbevorschläge für Benutzer anzupassen.

4. Es können analytische Cookies von Drittanbietern installiert werden. Sie werden von den Domains der oben genannten Dritten außerhalb der Site gesendet.

5. Analyse-Cookies von Drittanbietern werden verwendet, um Informationen über das Benutzerverhalten auf Feudo San Giorgio zu erfassen. Die Umfrage erfolgt anonym, um die Leistung zu überwachen und die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Profiling-Cookies von Drittanbietern werden verwendet, um Benutzerprofile von Feudo San Giorgio zu erstellen, um Werbebotschaften entsprechend den von den Benutzern selbst getroffenen Entscheidungen vorzuschlagen.

6. Die Verwendung dieser Cookies unterliegt den von den Dritten selbst aufgestellten Regeln. Daher werden die Benutzer gebeten, die Datenschutzrichtlinien und Hinweise zu lesen, um die auf den entsprechenden Webseiten veröffentlichten Cookies zu verwalten oder zu deaktivieren.

4. Profiling-Cookies

1. Profiling-Cookies sind solche, die Benutzerprofile erstellen und verwendet werden, um Werbebotschaften entsprechend den vom Benutzer geäußerten Präferenzen beim Surfen im Internet zu senden.

2. Bei der Verwendung dieser Arten von COOKIES muss der Nutzer ausdrücklich zustimmen.

3. Es gelten Artikel 22 der EU-Verordnung 2016/679 und Artikel 122 des Datenschutzgesetzes.

 

IV- VERARBEITETE DATEN

1.Datenverarbeitungsmethode

1. Wie alle Websites verwendet auch diese Website Logfiles, in denen automatisiert erfasste Informationen während des Besuchs der Nutzer gespeichert werden. Die gesammelten Informationen können die folgenden sein:

Internetprotokoll (IP)-Adresse;

- Browsertyp und Geräteparameter, die für die Verbindung mit der Site verwendet werden;

- Name des Internet Service Providers (ISP);

- Datum und Uhrzeit des Besuchs;

- Herkunfts-Webseite des Besuchers (Verweis) und Ausgang;

- Möglicherweise die Anzahl der Klicks.

2. Die oben genannten Informationen werden in automatisierter Form getestet und in einer ausschließlich aggregierten Form gesammelt, um das korrekte Funktionieren der Website und aus Sicherheitsgründen zu überprüfen. Diese Informationen werden auf Grundlage der berechtigten Interessen des Eigentümers getestet.

3. Aus Sicherheitsgründen (Spamfilter, Firewalls, Virenerkennung) können die automatisch erfassten Daten möglicherweise auch personenbezogene Daten wie die IP-Adresse enthalten, die gemäß den geltenden Gesetzen verwendet werden könnten, um Versuche, die Site selbst zu beschädigen oder anderen Benutzern Schaden zuzufügen, oder Aktivitäten, die schädlich sind oder eine Straftat darstellen. Diese Daten werden niemals zur Identifizierung oder Profilerstellung des Benutzers verwendet, sondern nur zum Schutz der Website und ihrer Benutzer, diese Informationen werden auf Grundlage der berechtigten Interessen des Eigentümers verwendet.

4. Wenn die Site das Einfügen von Kommentaren ermöglicht oder im Falle von bestimmten vom Benutzer angeforderten Dienstleistungen, einschließlich der Möglichkeit, den Lebenslauf für ein mögliches Arbeitsverhältnis zu senden, erkennt und speichert die Site automatisch einige Identifikationsdaten des Benutzers. einschließlich der E-Mail-Adresse. Diese Daten werden vom Nutzer freiwillig zum Zeitpunkt der Anfrage zur Erbringung des Dienstes angegeben. Durch das Einfügen eines Kommentars oder sonstiger Informationen akzeptiert der Nutzer ausdrücklich die Datenschutzerklärung und stimmt insbesondere zu, dass die eingestellten Inhalte frei an Dritte weitergegeben werden. Die erhaltenen Daten werden ausschließlich zur Erbringung der angeforderten Leistung und nur für die für die Leistungserbringung erforderliche Zeit verwendet.

5. Die Informationen, die die Benutzer der Site über die ihnen zur Verfügung gestellten Dienste und Tools veröffentlichen, werden vom Benutzer wissentlich und freiwillig zur Verfügung gestellt, wobei diese Site von jeder Verantwortung für etwaige Gesetzesverstöße befreit ist. Es obliegt dem Benutzer zu überprüfen, ob er berechtigt ist, personenbezogene Daten Dritter oder durch nationale und internationale Vorschriften geschützte Inhalte einzugeben.

2. Zweck der Datenverarbeitung

1. Die von der Website während ihres Betriebs gesammelten Daten werden ausschließlich für die oben genannten Zwecke verwendet und für die für die Durchführung der angegebenen Aktivitäten unbedingt erforderliche Zeit aufbewahrt, in jedem Fall jedoch nicht später als 2 Jahre.

2. Die zu Sicherheitszwecken (Sperrung von Versuchen zur Beschädigung der Website) verwendeten Daten werden so lange aufbewahrt, wie es zur Erreichung des zuvor genannten Zwecks unbedingt erforderlich ist.

3. Vom Benutzer bereitgestellte Daten

1. Wie oben erwähnt, beinhaltet das optionale, ausdrückliche und freiwillige Versenden von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen die anschließende Erfassung der Absenderadresse, die für die Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie aller anderen in der Nachricht enthaltenen personenbezogenen Daten .

2. Spezifische zusammenfassende Informationen werden nach und nach auf den Seiten der Website, die für bestimmte Dienste eingerichtet wurden, auf Anfrage gemeldet oder angezeigt.

4.Unterstützung bei der Konfiguration Ihres Browsers

1. Der Benutzer kann Cookies auch über die Einstellungen seines Browsers verwalten. Durch das Löschen der Cookies aus dem Browser können jedoch die für die Site festgelegten Einstellungen entfernt werden. Für weitere Informationen und Unterstützung können Sie auch die spezifische Hilfeseite des von Ihnen verwendeten Webbrowsers besuchen:

- Internet Explorer

http://windows.microsoft.com/en-us/windows-vista/block-or-allow-cookies

- Feuerfuchs

https://support.mozilla.org/en-us/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences

- Safari

http://www.apple.com/legal/privacy/it/

- Chrom

https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=it

- Oper

http://www.opera.com/help/tutorials/security/cookies /

5. Plugin soziales Netzwerk

1. Diese Website enthält auch Plugins und / oder Schaltflächen für soziale Netzwerke, um das einfache Teilen von Inhalten in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken zu ermöglichen. Diese Plugins sind so programmiert, dass beim Zugriff auf die Seite keine Cookies gesetzt werden, um die Privatsphäre der Benutzer zu schützen. Schließlich werden Cookies, sofern diese von sozialen Netzwerken bereitgestellt werden, nur dann gesetzt, wenn der Nutzer das Plugin effektiv und freiwillig nutzt. Denken Sie daran, dass der Benutzer, wenn er in das soziale Netzwerk eingeloggt ist, der Verwendung von Cookies, die über diese Website übermittelt werden, zum Zeitpunkt der Registrierung beim sozialen Netzwerk bereits zugestimmt hat.

2. Die Erhebung und Verwendung der durch das Plugin erlangten Informationen richtet sich nach den jeweiligen Datenschutzrichtlinien der sozialen Netzwerke, auf die Sie sich bitte verweisen:

- Facebook

https://www.facebook.com/help/cookies

- Twitter

https://support.twitter.com/articles/20170519-uso-dei-cookie-ed-altre-tecnologie-simili-da-parte-di-twitter

- Google+

http://www.google.com/polices/techonologies/cookies

- Pinterest

https://about.pinterest.com/it/privacy-policy

- Füge das hinzu

http://www.addthis.com/privacy/privacy-policy

- Linkedin

https://www.linkedin.com/legal/cookie/policy

V- BENUTZERRECHTE

1. Kunst. 13 ko. 2 der EU-Verordnung 2016/679 listet die Rechte des Nutzers auf.

2. Diese Site _____________ beabsichtigt daher, den Benutzer über die Existenz zu informieren:

- das Recht des Betroffenen, den Eigentümer um Zugang zu personenbezogenen Daten zu bitten (Artikel 15 der EU-Verordnung), deren Aktualisierung (Artikel 7 Absatz 3 Buchstabe a des Gesetzesdekrets 196/2003), die Berichtigung (Artikel 16 der der EU-Verordnung), die Integration (Artikel 7 Absatz 3 Buchstabe a gesetzesvertretendes Dekret 196/2003), die Einschränkung der sie betreffenden Verarbeitung (Artikel 18 der EU-Verordnung) oder sich aus berechtigten Gründen ihrer Verarbeitung zu widersetzen ( Artikel 21 der EU-Verordnung), zusätzlich zum Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 der EU-Verordnung);

- das Recht auf Löschung (Art. 17 EU-Verordnung), Umwandlung in Anonymität oder Sperrung rechtswidrig verarbeiteter Daten, auch solcher, die nicht für die Zwecke, für die die Daten erhoben wurden, aufbewahrt werden müssen oder anschließend verarbeitet (Artikel 7 Abs. 3 Buchstabe b des Gesetzesdekrets 196/2003);

- das Recht, eine Bescheinigung darüber zu erhalten, dass die Aktualisierungs-, Berichtigungs-, Datenintegrations-, Löschungs-, Datensperrungs-, Umwandlungsvorgänge, auch hinsichtlich ihres Inhalts, denjenigen zur Kenntnis gebracht wurden, denen die Daten mitgeteilt oder verbreitet wurden, außer in der Fall, in dem sich diese Erfüllung als unmöglich erweist oder den Einsatz von Mitteln erfordert, die offensichtlich in keinem Verhältnis zum geschützten Recht stehen (Artikel 7 Absatz 3 Buchstabe c des Gesetzesdekrets 196/2003).

3. Anfragen können an den für die Verarbeitung Verantwortlichen unter seiner oben genannten E-Mail-Adresse (ohne Formalitäten) oder unter Verwendung des vom Garantiegeber bereitgestellten Musters zum Schutz personenbezogener Daten gerichtet werden.

4. Wenn die Behandlung auf Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a – ausdrückliche Einwilligung zur Nutzung – oder auf Art. 9 Absatz 2 Buchstabe a - ausdrückliche Zustimmung zur Verwendung genetischer, biometrischer, gesundheitsbezogener Daten, Offenlegung religiöser, weltanschaulicher oder gewerkschaftlicher Überzeugungen, Offenlegung der rassischen oder ethnischen Herkunft, politischer Meinungen - der Nutzer hat das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung.

5. Ebenso hat der Benutzer im Falle eines Gesetzesverstoßes das Recht, eine Beschwerde beim Garant für den Schutz personenbezogener Daten als der für die Überwachung der Verarbeitung im italienischen Staat zuständigen Behörde einzureichen.

6. Eine eingehendere Untersuchung der Ihnen zustehenden Rechte finden Sie in den Artikeln. 15 und ss. Von der EU-Verordnung 2016/679 und Art. 7 des Gesetzesdekrets. 196/2003.

VI - ERFÜLLUNGEN

1. Der Eigentümer benachrichtigt den Garanten über die Verarbeitung personenbezogener Daten, die er vornehmen möchte, nur, wenn die Behandlung Folgendes betrifft:

- genetische, biometrische Daten oder Daten, die den geografischen Standort von Personen oder Gegenständen über ein elektronisches Kommunikationsnetz angeben;

- Daten, die geeignet sind, den Gesundheitszustand und das Sexualleben aufzudecken, verarbeitet zu Zwecken der assistierten Fortpflanzung, elektronischer Bereitstellung von Gesundheitsdiensten in Bezug auf Datenbanken oder der Lieferung von Waren, epidemiologische Untersuchungen, Erkennung von psychischen, infektiösen und diffusiven Krankheiten , Seropositivität, Organ und Gewebetransplantation und Überwachung der Gesundheitsausgaben;

- Daten, die geeignet sind, das Sexualleben oder den psychischen Bereich aufzudecken, die von Vereinen, Körperschaften und gemeinnützigen Organisationen, auch wenn sie nicht anerkannt werden, politischer, philosophischer, religiöser oder gewerkschaftlicher Natur verarbeitet werden;

- Daten, die mit Hilfe elektronischer Tools verarbeitet werden, die darauf abzielen, das Profil oder die Persönlichkeit des Interessenten zu definieren oder die Konsumgewohnheiten und -entscheidungen zu analysieren oder die Nutzung elektronischer Kommunikationsdienste zu überwachen, unter Ausschluss der technisch unabdingbaren Behandlungen, um die Dienstleistungen zu erbringen an Benutzer;

- in Datenbanken gespeicherte sensible Daten zum Zwecke der Personalauswahl im Auftrag Dritter sowie sensible Daten, die für Meinungsumfragen, Marktforschung und andere Stichprobenrecherchen verwendet werden;

- Daten, die in speziellen, mit elektronischen Instrumenten verwalteten Datenbanken gespeichert sind und sich auf das Risiko der wirtschaftlichen Zahlungsfähigkeit, die finanzielle Situation, die ordnungsgemäße Erfüllung von Verpflichtungen, illegales oder betrügerisches Verhalten beziehen.

 

VI - SICHERHEIT DER BEREITGESTELLTEN DATEN

1. Diese Website verarbeitet Benutzerdaten auf rechtmäßige und korrekte Weise und ergreift geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um unbefugten Zugriff, Offenlegung, Änderung oder unbefugte Zerstörung von Daten zu verhindern. Die Verarbeitung erfolgt mit Hilfe von IT- und / oder Telematiktools, mit organisatorischen Methoden und mit einer Logik, die sich ausschließlich auf die angegebenen Zwecke bezieht.

2. Neben dem Eigentümer können in einigen Fällen Kategorien von Mitarbeitern, die an der Organisation der Website beteiligt sind (Verwaltung, Marketing, Handel, Recht, Systemadministratoren) oder externe Personen wie (als Anbieter technischer Dienste Dritter) Zugriff auf die Daten Postkuriere, Hosting-Provider, IT-Unternehmen, Kommunikationsagenturen).

VIII - ÄNDERUNGEN AN DIESEM DOKUMENT

1. Dieses Dokument, veröffentlicht unter: https://www.vinifeudosangiorgio.com/privacy-e

stellt die Datenschutzrichtlinie dieser Website dar.

2. Es kann Änderungen oder Aktualisierungen unterliegen. Bei wesentlichen Änderungen und Aktualisierungen werden diese mit spezifischen Benachrichtigungen an die Benutzer gemeldet.

3. Die früheren Versionen des Dokuments werden jedoch auf dieser Seite verfügbar sein.

4. Das Dokument wurde am 10.04.2020 aktualisiert, um den einschlägigen regulatorischen Bestimmungen und insbesondere der EU-Verordnung 2016/679 zu entsprechen.

bottom of page